Menü
Cebit

Intelligente Spielfigur zwischen den Welten

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge

In der Forschungshalle 26 am Stand A09 zeigen Wissenschaftler des Projekts LIREC (Living with Robots and intEractive Companions) Spielzeug-Roboter mit eingebauter Intelligenz.

Pleo reagiert jetzt auch als virtuelle Spielfigur auf Streicheleinheiten

So erkennt eine erweiterte Version des Spielzeugdinos Pleo über Sensoren im Rücken Streicheleinheiten und mit einer eingebauten Kamera auch die ihm angebotene Nahrung. Diese Art von Spielzeugroboter ist nicht wirklich neu – wäre der weiterentwickelte Pleo nicht zugleich eine Art Tamagotchi: Wenn der Dino aufgeladen werden soll, verfällt er in eine Art Dämmerzustand und migriert als virtueller Dino aufs Android-Smartphone.

iCat kann Schach spielen und anhand der Mimik seines Mitspielers dessen Gefühlszustand erkennen.

Dort reagiert er auf die gleichen Handlungen wie im "echten Leben", also beispielsweise auf Essensgaben, Spiele und Rückenkraulen. Ist das Spielzeug aufgeladen, kann die virtuelle Figur mit einem Klick vom Handy in den Körper der Spielfigur zurücktransferiert werden – inklusive dem aktuellen Stand seines Wohlbefindens.

Entwickelt wurde der migrierende Roboter mit Open-Source-Software, wobei die Modularität, also Sensorik und Intelligenz, sowohl für den körperlichen Dino als auch für die virtuelle Figur, im Vordergrund stand.

Der sprechende Roboterkopf EMYS hält seinem Gegenüber den Spiegel vor.

Die am EU-Forschungsprojekt LIREC beteiligten Universitäten zeigen am Stand weitere intelligente Roboter, die auf die Gesichtszüge des menschlichen Counterparts reagieren. So fordert die Schach spielende Katze iCat ihre Mitspieler zum Setzen auf oder bietet Hilfe für den nächsten Zug an.

Der an Universitäten in London und Lissabon entwickelte Katzenroboter erkennt zudem am Gesichtsausdruck den emotionalen Zustand des Mitspielers. Auch Roboterkopf EMYS von der technischen Universität Breslau spiegelt Augen- und Mundbewegungen seines Gegenüber wider. (uk)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige