Menü

Intels Schüler-Notebook kommt mit Mandriva Linux

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 92 Beiträge
Von

Auf Intels Schüler-Notebook Classmate PC wird Mandriva Linux 2007 vorinstalliert. Das geht aus einer Mitteilung des Distributors hervor. Die beiden Unternehmen haben demnach acht Monate damit verbracht, Mandriva Linux einschließlich Treibern und Anwendungen auf das Gerät anzupassen. Bis Ende 2007 seien bereits rund 800 der Geräte an brasilianische Schulen ausgeliefert worden, heißt es weiter in der Mitteilung.

Der kommerzielle Start des Classmate PC erfolge im laufenden Quartal. Dem dazugehörigen Internetportal ist zu entnehmen, dass der Rechner je nach "lokalen und regionalen" Bedürfnissen mit Windows XP Professional, Metasys Classmate 2.0 oder "Mandriva Discovery 2007" ausgeliefert wird.

Siehe zu diesem Thema auch: