Menü

Internet Explorer 6: Download ab Mitte August

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 294 Beiträge

"Aufrichtige Anerkennung" sprachen die Entwickler des Internet Explorer gestern allen aus, die sich auf der Public Preview Bug Reporting Website daran beteiligt hatten, der Version 6 den letzten Schliff zu geben. Dies schreibt das Software-Magazins Betanews in einem Bericht, in dem es weiter heißt, die Entwicklung stehe kurz vor dem Abschluss und ab Mitte des Monats werde der Internet Explorer 6 zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen.

Entgegen früherer Ankündigungen wird der IE 6 ebenso wie Windows XP nun doch keine Smart Tags enthalten. Gegenüber der Vorversion – für die zeitgleich das Service Pack 2 angeboten wird – soll die neue Ausgabe mit zahlreichen Neuerungen ausgestattet sein. Neben verbesserter Unterstützung von Multimedia-Dateien wurde vor allem die Platform for Privacy Preferences (P3P) implementiert.

Um eine Standardisierung der P3P-Technik bemühen sich schon seit längerem verschiedene Initiativen – darunter das World Wide Web Consortium (W3C). P3P erlaubt dem Browser-Anwender, persönliche Sicherheitseinstellungen zentral einzurichten. Diese sollen dann generell beim Surfen im Netz gelten und von der Software selbsttätig umgesetzt werden. Wie sich dies beim IE 6 konkret auf Cookies und Werbe-Banner auswirken wird, bleibt abzuwarten. (dwi)

Anzeige
Anzeige