Menü

Internet Explorer 9 wird unter Windows 7 kein Service Pack 1 voraussetzen [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 252 Beiträge

[Update]Microsoft hat hier Informationen veröffentlicht, denen zufolge die Installation der finalen Version des Internet Explorers 9 unter Windows 7 das Service Pack 1 voraussetzen wird. Dort heißt es: "When Microsoft releases Internet Explorer 9, will it require Windows 7 Service Pack 1? Yes. Internet Explorer 9 will require Windows 7 Service Pack 1 (SP1)."

Microsoft Deutschland bestätigte am heutigen Freitag morgen diese Aussage gegenüber heise online.

Mittlerweile rudert der Konzern jedoch wieder zurück: Nun soll das Service Pack 1 doch keine Voraussetzung für die Installation sein, der Technet-Artikel werde demnächst geändert.

Die notwendigen Patches werden vermutlich vom Setup-Programm des Internet Explorer 9 mitinstalliert.[/Update]

Unter Windows Vista setzt die neue Version des Browsers Service Pack 2 voraus, unter XP läuft sie gar nicht, da sie zur Hardware-Beschleunigung DirectX 11 benötigt. Mit einer finalen Version von Internet Explorer 9 ist etwa Anfang 2011 zu rechnen.

Das Service Pack 1 für Windows 7 wird alle Patches enthalten, die bislang ohnehin schon über die Windows-Update-Funktion erhältlich sind, zudem einige weitere Hotfixes. Für Windows 7 bringt es keine neuen Funktionen mit, lediglich beim Zusammenspiel von Windows 7 und Server 2008 R2 gibt es Neuerungen. Seit Mitte Juni ist eine Beta-Version des Service Pack 1 verfügbar, die endgültige Version soll laut Microsoft in der ersten Jahreshälfte 2011 erscheinen. (heb)

Anzeige
Anzeige