Menü

Internetstatistik: 4,5 Prozent Marktanteil für Windows Vista

vorlesen Drucken Kommentare lesen 345 Beiträge

Der Anteil des Betriebssystems Windows Vista unter den von Net Applications registrierten Internetnutzern ist von Mai zum Juni von 3,74 auf 4,52 Prozent angewachsen. Im gleichen Zeitraum schrumpfte der Anteil von Windows XP von 82,02 auf 81,94 und von Windows 2000 von 4,31 auf 4 Prozent. Das geht aus einer Statistik hervor, die die Internet-Marktforscher von Net Applications nun veröffentlicht haben. Sie berücksichtigen für ihre Zahlen die von den Webbrowsern beim Besuch einer Internetseite übergebenen Informationen über das Betriebssystems eines Internetnutzers.

Der Gesamtanteil von Mac OS X ging von 6,46 im Mai auf 6 Prozent im Juni zurück. Dabei sei eine Seitwärtsbewegung von PowerPC- zu Intel-Nutzern zu beobachten, neue Nutzer gewinne Apple für sein Betriebssystem trotz der öffentlichen Aufmerksamkeit für iPod, iTunes und iPhone aus dem Hause Apple nicht hinzu. Wenn Vista sein Wachstum seit Marktstart im Januar beibehält, wird es Ende August Mac OS X überholt haben, vermuten Marktbeobachter. Der Anteil der sonstigen Betriebssysteme wuchs von 3,47 auf 3,54 Prozent. Hierunter fällt Linux mit einem Anteil von 0,71 Prozent im Juni gegenüber 0,70 im Mai. (anw)