Menü

Java für Compaqs iPAQ

vorlesen Drucken Kommentare lesen 32 Beiträge

Insignia Solutions gab auf der gerade laufende Entwicklerkonferenz JavaOne bekannt, dass nun auch Besitzer des iPAQ Java nutzen können.Die dafür geschaffene Umgebung "JeodeRuntime" kann ab sofort in der Version 1.0 zum Preis von 19,99 US-Dollar heruntergeladen werden. Die Installation auf Compaqs Pocket PC erfolgt dann über Active Sync.

Enthalten sind in dem Softwarepacket neben der von Sun autorisierten Virtual Maschine unter anderem Insignias patentierte Dynamic Application Compiler Technologie, die nach Angaben des Herstellers in Maschinen mit eingeschränktem Speicherangebot sehr schnell arbeiten soll. Schließlich wird nach Angaben von Insignia Solutions auch PersonalJava voll unterstützt.

JeodeRuntime ist derzeit noch auf den englischsprachigen Markt ausgerichtet, eine internationale Versionen soll aber in Kürze folgen (nij) (wst)