Meldung vom 07.12.2017 14:18

Justiz verbietet O2 Falschbehauptungen bei Kundenwerbung

In Einzelfällen haben O2-Kundenwerber Telekom-Kunden angerufen und mit falschen Behauptungen in die Irre zu führen versucht. Das war verboten, hat das Oberlandesgericht München nun nach einem kurzen Prozess bestätigt.

Vorlesen

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.