Menü
Security

Kali Linux mit Hacker-Tools zum Ausprobieren

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge

Auf der Sicherheitskonferenz Black Hat Europe hat Offensive Security den Startschuss für Kali Linux gegeben, einer Linux-Distribution speziell für Security-Interessierte, Admins, Forensiker – und solche, die es werden wollen. Kali ist der Nachfolger des etablierten BackTrack und hat unter anderem eine neu sortierte Werkzeugsammlung und einen modernen Debian-Unterbau zu bieten.

heise Security hat bereits einen ersten Blick auf Kali geworfen:

Anzeige
Anzeige