Kioxia bringt PCIe-4.0-SSDs mit bis zu 30,72 TByte Speicherplatz

Der früher Toshiba genannte Hersteller verbaut einen eigenen PCIe-4.0-Controller, der lesend sehr hohe 1,4 Millionen IOPS erreicht.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 32 Beiträge

(Bild: Kioxia)

Von

Kioxia, früher Toshiba Memory, hat seine ersten SSDs mit PCI Express 4.0 für Server und Workstations vorgestellt. Das Topmodell CM6 kommt in der teuersten Version mit 30,72 TByte Speicherplatz daher und schafft sequenzielle Übertragungsraten von 6,9 GByte/s lesend sowie 4,2 GByte/s schreibend. Kioxia bringt den Speicher in 15 mm hohen 2,5-Zoll-Gehäusen unter, die per U.3 (PCIe 4.0 x4) angeschlossen werden.

Beeindruckend ist die von Kioxia angegebene Zufallszugriffsrate von 1,4 Millionen IOPS lesend. Zum Vergleich: Andere PCIe-4.0-SSDs kommen nur auf rund die Hälfte. Dafür hinkt die 30,72 TByte große CM6 schreibend mit 170.000 IOPS deutlich zurück.

Die etwas langsamere CD6 bietet Kioxia mit maximal 15,36 TByte an. Sie kommt auf 6,2 GByte/s lesend und 4 GByte/s schreibend. Die IOPS beziffert der Hersteller auf 1 Million lesend beziehungsweise 85.000 schreiben. Die Geschwindigkeit leidet unter anderem an einem kleineren Speicher-Cache, der im SLC-Modus nur ein statt drei Bit pro Zelle beschreibt. Zudem läuft der eigene SSD-Controller nur in der CM6 mit den vollen 18 Kanälen, die CD6 muss mit 16 vorlieb nehmen. Kioxia setzt stets eigenen BiCS4-TLC-Flash mit 96 Layern ein.

Bei den Standardversionen der CM6- und CD6-Serien garantiert Kioxia ein komplettes Beschreiben pro Tag (1 DWPD). Versionen mit drei garantierten Befüllungen pro Tag (3 DWPD) kommen bei beiden Baureihen auf maximal 12,8 TByte Speicherplatz. Bei diesen reserviert Kioxia einen größeren Teil für das sogenannte Over Provisioning, bei dem Reservespeicher defekte Zellen ersetzt. Da dieser Reserve-Flash vor einem Defekt als SLC-Cache fungiert, erreichen die 3-DWPD-Versionen höhere Schreibwerte von 350.000 IOPS (CM6) beziehungsweise 250.000 IOPS (CD6).

(mma)