Menü

Knoppix 3.8.1 zum freien Download

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 113 Beiträge

Klaus Knopper hat mit Knoppix 3.8.1 eine aktualisierte Version des zur CeBIT veröffentlichten Linux-Live-Systems Knoppix 3.8 freigegeben. Mit Knoppix kann ein Linux-System von CD ohne Einfluss auf die auf der Festplatte installierten Systeme gestartet werden.

Der Vorab-Kernel 2.6.11-rc3 der CeBIT-Version wurde durch den finalen Kernel 2.6.11 ersetzt. Die Probleme rund um das neue UnionFS, mit dessen Hilfe sich die RAM-Disk transparent über das Knoppix-Dateisystem auf der CD legen lässt, sollen behoben sein; ebenso soll die Möglichkeit, ein permanentes Home-Verzeichnis auch auf NTFS-Laufwerken anlegen zu können, keine Fehlermeldungen und keine gelegentlichen Hängern beim Herunterfahren mehr liefern. Zudem wurden eine Reihe weiterer kleinerer Fehler behoben, die Anwender der CeBIT-CD gemeldet hatten. Ein ISO-Image steht via Bittorrent und auf zahlreichen FTP-Servern zur Verfügung. (odi)