Menü

Kommentar zum iPhone 5C: Apples Gier unterschätzt

Was haben wir im Mobilressort spekuliert, als die Gerüchte um ein billiges iPhone konkreter wurden. Das iPhone 4 kostet 400 Euro, also darf doch so ein Plastikbomber höchstens 350 kosten, sagte einer. 299 schätzte ein anderer Kollege, als direkter Konkurrent zum Nexus 4 vielleicht. Höchstens 429 sagte der nächste, um neben den ganzen Mini-Varianten der Spitzen-Androiden (One Mini, S4 Mini, Z Mini) bestehen zu können. Der Kollege, der auf 450 Euro tippte ("es ist neuer als das alte 4er, also wird es auch teurer sein"), wurde einhellig belächelt. Und nun hat Apple selbst ihn als eine Art naiven Gutmenschen entlarvt: 600 Euro ruft Apple auf, weitaus mehr als sogar die 500 Euro, die für den momentan die Verkaufscharts anführende Android-Spitzenreiter Galaxy S4 fällig sind. Was haben wir Apples Gier unterschätzt ...

Nokia freut sich, dass Apple die Idee der bunten Handys klaut.

(Bild:  Nokia )

Immerhin gibt es dafür frische Farben – Nokia macht sich direkt lustig (Facebook-Link) darüber – und anders als beim iPhone 4 das etwas größere Display. Dass LTE eingebaut ist, mag auf den ersten Blick erfreuen, ist aber inzwischen schon ab 400-Euro-Smartphones häufig anzutreffen.

Eigentlich hat Apple nie bestätigt, dass ein besonders billiges iPhone anstehe, das haben wir Medien unterstellt. Emerging Markets, Chinas Prestige-Hunger, fallende Marktanteile und so.

Doch vielleicht zielt Apple auf eine andere Kundschaft: Die junge Generation, die nicht nur den golfenden Papi spießig findet, sondern auch sein iPhone – von dem neuen goldenen wollen wir ja gar nicht erst reden, das findet doch nur schick, wer 1974 alt genug war, um "Der Mann mit dem goldenen Colt" im Kino gesehen zu haben. Vielleicht soll das 5C gar nicht das "cheap" iPhone sein, sondern das "coole", das junge iPhone. Natürlich kann es sich – um mal ein paar Klischees zu pflegen – nur genau die Jugend mit dem golfenden Papa leisten, aber das wäre für Apple immer noch eine Verdoppelung des Marktanteils. (jow)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige