Menü

Kompatibilitäts-Werkzeuge für Windows XP mit SP2

Microsoft hat die Version 4.0 des Application Compatibility Toolkit zum Download bereitgestellt. Das Paket enthält Werkzeuge und Dokumentationen, die Administratoren helfen sollen, Kompatibilitätsprobleme älterer Anwendungen mit Windows XP Service Pack 2 und dem Windows Server 2003 aufzudecken.

Im Paket enthalten ist das Werkzeug Application Analyzer, das via Netzwerk eine Inventur der auf den PCs installierten Software erstellt und die ermittelten Daten in einer SQL-Datenbank speichert. Statt eines ausgewachsenen SQL-Servers von Microsoft eignet sich dafür auch die kostenlos bereitgestellte Desktop Engine (MSDE 2000). Das Werkzeug nimmt anschließend Verbindung zu einer Online-Datenbank auf, um bekannte Unverträglichkeiten abzufragen.

Der Compatibility Administrator kann Anwendungen, die auf den neuen Systemen nicht funktionieren, mit so genannten Compatibility Fixes zum Laufen bringen. Mit dem Internet Explorer Compatibility Evaluator lässt sich überprüfen, ob bestehende Web-Anwendungen mit den neuen Sicherheitsfunktionen des SP2 für Windows XP harmonieren. (kav)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige