Menü

Kopiergeschützte Audio-CDs sollen Markt überschwemmen

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 875 Beiträge

Midbar Tech hat bekannt gegeben, dass bereits über zehn Millionen Scheiben auf dem amerikanischen und europäischen Markt mit ihren Kopierschutz "Cactus Data Shield" ausgeliefert wurden. Nach Ansicht des israelischen Unternehmens stellt dies ein neues Highlight im Kampf gegen das Raubkopieren dar. Noam Zur, als Vizepräsident bei Midbar für das Marketing zuständig, sprach gegenüber der amerikanischen Presse davon, dass sich die Technik bereits bewährt habe. Im vergangenen Jahr hätte es "große Fortschritte wie nützliche Lernprozesse" gegeben, man werde die Technologie ständig weiterentwickeln und sei "auf dem Weg zum nächsten Meilenstein", meinte Noam Zur.

Wer schon einmal eine mit Cactus Data Shield gesicherte Audio-CD erworben hat, dürfte da möglicherweise eher neue Tiefpunkte erwarten -- immerhin sorgt der Kopierschutz schon in der aktuellen Version dafür, dass sich die Scheiben auf vielen CD-ROM-Laufwerken sowie einigen älteren Audio-CD-Spielern nicht mehr abspielen lassen. Berichte, Cactus Data Shield könne zu Schäden an der HiFi-Anlage führen, wies das Unternehmen stets zurück -- der New Scientist nahm eine entsprechende Behauptung auf "Bitten von Midbar" hin mittlerweile zurück. (nij)

Anzeige
Anzeige