Menü

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 endet in 100 Tagen

Wer Windows 7 oder 8.1 einsetzt, kann derzeit in vielen Fällen kostenlos auf Windows 10 umsteigen. Dieses Angebot hatte Microsoft jedoch von Anfang an befristet, und nun sind die letzten 100 Tage dieser Frist angebrochen.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 693 Beiträge
Kostenloses Upgrade auf Windows 10 endet in 100 Tagen

Als Windows 10 erschien, versprach Microsoft, dass Nutzer der Home- und Pro-Editionen von Windows 7 und 8.1 ein Jahr lang kostenlos auf Windows 10 umsteigen können. Das Ende der Aktion hat Microsoft auf den 28. Juli 2016 terminiert, und dieser Termin ist in 100 Tagen erreicht. Da bislang keine Andeutungen von Microsoft bekannt sind, das Angebot zu verlängern, sollten Umstiegswillige sich also bis dahin entschieden haben.

Unklar ist, wie es nach diesem Datum mit der Werbe-Software weitergeht, die Microsoft seit vielen Monaten per Windows Update unter Windows 7 und 8.1 installiert. Microsoft hat unsere Nachfrage dazu bislang nicht beantwortet.

Weitere Details zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10 finden Sie im ausführlichen Artikel "Das Gratis-Upgrade auf Windows 10" bei c't. Dort finden Sie Infos über die Neuerungen und Tipps zur Installation, aber auch Hinweise, wie Sie die Installation des neuen Windows verhindern oder wieder rückgängig machen können. (axv)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige