Menü

Kostenloses WebLogic-Toolkit für WebSphere Studio

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge

Mit dem auf der Opensource-Entwicklungsplattform Eclipse basierenden WebSphere Studio lassen sich Web- und EJB-Anwendungen unmittelbar auf WebSphere-Servern installieren, testen und debuggen. Nun bietet IBM ein kostenloses Toolkit mit dem sperrigen Namen Deployment Toolkit for WebSphere Studio WebLogic Edition an, das die gleichen Funktionen auch für BEAs Application-Server WebLogic bereitstellt.

Das Toolkit erzeugt dabei WebLogic-spezifische Anwendungsarchive und kann bestehende Archive auch in WebSphere Studio importieren. Darüber hinaus enthält es Erweiterungen für den WebLogic-Server, die für Test und Debugging benötigt werden. WebLogic kann auf dem gleichen Rechner wie Studio oder einem entfernten Server installiert sein. Die Server-Konsole steht innerhalb der Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Aktuell läuft das Toolkit lediglich auf Windows 2000 und XP. Es unterstützt WebLogic Server 6.1 and WebLogic Server 7.0. (Volker Weber) / (jk)

Anzeige
Anzeige