Menü
Update

Kunden von Amazon Prime bekommen über Twitch monatlich PC-Spiele geschenkt – jetzt verfügbar

Wer Amazon Prime abonniert, bekommt automatisch einen Twitch-Prime-Account. Dort können Kunden künftig jeden Monat Gratis-Games für den PC abstauben. Zum Auftakt gibt es unter anderem Shadow Tactics, Superhot und Oxenfree umsonst.

Kunden von Amazon Prime bekommen über Twitch monatlich PC-Spiele geschenkt

(Bild: Twitch)

Update vom 15.3: Die Spiele für den März können jetzt kostenlos heruntergeladen werden. Zuerst muss man sein Amazon-Konto mit demTwitch-Account verknüpfen. Im Anschluss taucht auf der Twitch-Startseite rechts oben ein Kronen-Symbol auf. Darüber kann man die gewünschten Spiele markieren. Heruntergeladen und gestartet werden diese Titel dann über den Desktop-Client von Twitch.

Originalmeldung: Kunden von Amazon Prime bekommen ab März jeden Monat PC-Spiele geschenkt. Nötig ist nur ein kleiner Umweg: Wer Amazon Prime abonniert, bekommt auch einen Premium-Account beim Streaming-Dienst Twitch, der seit 2014 zum Online-Händler gehört. Über Twitch Prime wiederum werden die Gratis-Spiele verteilt. Wer bereits Amazon Prime nutzt, muss sich lediglich einen Twitch-Account anlegen und diesen mit Amazon verknüpfen, um die Spiele zu bekommen. Zusatzkosten werden dabei nicht fällig.

Anzeige

Im März bietet Twitch/Amazon Prime fünf kostenlose PC-Spiele zum Download an:

  • Superhot
  • Shadow Tactics
  • Tales from Candlekeep
  • Oxenfree
  • Mr. Shifty

Sie alle können ab dem 15. März heruntergeladen werden. Empfehlenswert sind besonders das Mystery-Abenteuer Oxenfree und der Zeitstopp-Shooter Superhot. Auch die anderen drei Spiele sind einen Blick wert – zum Start des Angebots hat sich Amazon offensichtlich ins Zeug gelegt, um hochwertige Indie-Titel anzubieten. Alleine Shadow Tactics kostet auf Steam noch 40 Euro.

Shadow Tactics ist ein starkes Echtzeit-Strategiespiel des deutschen Entwicklerstudios Mimimi Productions. Kunden von Amazon Prime bekommen das Spiel geschenkt, auf Steam kostet es 40 Euro.

(Bild: Deadalic)

Im April können Prime-Abonnenten dann folgende Spiele kostenlos herunterladen:

  • Tales from the Borderlands
  • SteamWorld Dig 2
  • Kingsway
  • Tokyo 42
  • Dubwars

Die Highlights dieses Pakets sind der Plattformer Steamworld Dig sowie das narrative Abenteuer Tales from the Borderlands, das beste Telltale-Spiel seit The Walking Dead. Die Titel für die darauf folgenden Monate sind noch nicht bekannt. Somit ist auch erst einmal unklar, ob es weiterhin fünf Spiele pro Monat geben wird. Alle heruntergeladenen Spiele können laut Blog-Beitrag auch dann weiter gespielt werden, wenn die Prime-Mitgliedschaft endet.

Wer weitere Gratis-PC-Spiele abstauben will, kann sich noch bis zum 26. März für eine Woche kostenlos bei Origin Access anmelden. Konsolen-Spieler bekommen über Xbox Live und Playstation Plus ebenfalls ein paar Games geschenkt.

tipps+tricks zum Thema:

(dahe)
Anzeige