Menü

Kurznachrichtendienst Twitter ist ausgefallen

Der Kurznachrichtendienst Twitter kämpft offenbar mit großflächigen Störungen. Derzeit ist der Dienst weder im Browser noch in den Apps zu erreichen und auch andere Dienste können nicht darauf zugreifen. Das Unternehmen hat erklärt, daran zu arbeiten.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 55 Beiträge
Twitter

(Bild: dpa, Arno Burgi)

Der Kurznachrichtendienst Twitter ist am Dienstagvormittag offenbar großflächig ausgefallen. Seit etwa 9.20 Uhr ist Twitter weder im Web-Browser noch in den Apps zu erreichen, auch andere Apps können nicht auf den Dienst zugreifen.

Das Unternehmen selbst hat die Störungen inzwischen bestätigt und im firmeneigenen Blog erklärt, an deren Behebung werde gearbeitet. Während aber wohl weltweit Nutzer von dem Ausfall betroffen sind, spricht der Dienst lediglich davon, dass "einige Nutzer" Probleme hätten. (mho)

Anzeige
Anzeige