Menü
Update

Launch8: Stationärer App-Launcher für Windows 8 und 8.1

Stardock ist mit Windowblinds, WindowFX und dem Object Desktop ein alter Bekannter in Sachen Umgestaltung und Erweiterung des Windows-Desktops. Nun hat sich Stardock mit Launch8 der Startseite von Windows 8 und 8.1 angenommen.

Launch8 installiert ein stationäres Dock auf dem Startbildschirm von Windows 8/8.1.

(Bild: Stardock Corporation)

Das Tool unterminiert das von Microsoft ersonnene Bedienkonzept, indem es ein stationäres Dock auf der Seite einblendet, auf dem Nutzer häufig verwendete Apps ablegen können. Es sitzt wahlweise fest am oberen oder unteren Rand des Startbildschirms, den man darunter weiterhin hin und her schubsen kann. Die seit Windows 7 bekannten Jumplists der angedockten Programme lassen sich direkt aus Launch8 öffnen.

Launch8 läuft unter Windows 8.1, 8 und Server 2012 und kostet 5 US-Dollar. Das Tools lässt sich 30 Tage lang in vollem Funktionsumfang testen.

Das Open-Source-Programm Immersive Taille blendet auf Wunsch auf die Startseite auf dem Desktop ein.

Man muss aber nicht unbedingt Geld ausgeben, um wichtige Programme und Jumplists auch auf dem Startbildschirm im Zugriff zu haben. Beispielsweise zeigt das Open-Source-Programm (es ist kein Quellcode aufzutreiben) die Freeware Immersive Taille beim Druck auf die Windows-Taste zwar die Startseite, blendet aber weiterhin die Taskleiste des Desktops ein. Umgekehrt kann es die Startseite auch als Streifen auf dem Desktop anzeigen. Bisher funktioniert Immersive Taille im Multimonitor-Betrieb allerdings nicht korrekt.

Mehr Powertools für die Windows-Kacheln im Artikel

  • Power-Fliesen, Systemwerkzeuge speziell für Windows 8, c't 9/13, S. 128
(vza)
Anzeige
Anzeige