Menü

Lautsprecher empfängt Musik ohne Kabel

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 167 Beiträge

Mit dem BIWAS-20 bringt Anycom ein Lautsprechersystem auf den Markt, das Stereo-Musik per Bluetooth empfängt. Das in einer Box integrierte Stereosystem kann Audio-Signale zum Beispiel von PCs mit aktuellem Bluetooth-Adapter entgegennehmen, aber auch von Mobiltelefonen oder PDAs und überhaupt von beliebigen Sendern, die Musik gemäß A2DP-Source senden. Das können auch separat erhältliche Audio-Gateways sein, die über einen Audio-Anschluss an Fernsehgeräte, Stereoanlagen, MP3-Player oder andere analoge Quellen ankoppeln. Zusätzlich lässt sich das Lautsprechersystem über ein Cinch-Kabel mit analogen Musik-Quellen verbinden.

Music in the Air: Anycoms Lautsprechersystem empfängt Musik ohne Kabel.

"Der Lautsprecher kann beim Grillfest in den Garten gestellt werden, im Partykeller für den Groove sorgen oder in der Garage das Schrauben unterhaltsamer machen", sagt Walter Daguhn, Geschäftsführer von Anycom. Für den Betrieb des BIWAS-20 ist lediglich der Anschluss an eine 230-Volt-Steckdose erforderlich. Die Box enthält einen 2,5"-Subwoofer, zwei Lautsprecher sowie einen Verstärker mit 20 Watt Leistung. Das Bluetooth-Modul funkt gemäß Bluetooth 1.2 und überbrückt laut Anbieter in Gebäuden bis zu 30 Meter, im Freien bis zu 80 Meter.

Der BiWAS-20 ist 281 mm × 281 mm × 106 mm groß, wiegt 2,2 Kilogramm, wird mit dem Bluetooth-Adapter USB-250 sowie einer Wandhalterung geliefert und kostet rund 160 Euro. Geräte, die prinzipiell als Sender in Frage kommen, führt unsere Bluetooth-Datenbank unter diesem Link. (dz)

Anzeige
Anzeige