Lautstärke-Drossel für iPod

Apple ergänzt iPods der fünften Generation und den iPod nano mit einem Software-Update um eine Funktion, um persönlich die maximale Lautstärke des Players festzulegen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 237 Beiträge
Von
  • Volker Zota

Apple ergänzt iPods der fünften Generation und den iPod nano mit einem Software-Update um eine Funktion, um persönlich die maximale Lautstärke des Players festzulegen.

Nachdem vermehrt Studien darauf hinweisen, dass die "Generation iPod" zunehmend an Hörschäden durch permanente – und vor allem zu laute – Beschallung leide, hat sich nunmehr Apple des Themas angenommen: Das Update ermöglicht, die Maximallautstärke der aktuellen mobilen Player selbst festzulegen. Auf Wunsch kann man den Lautstärke-Preset mit einem Code gegen Veränderung schützen – sinnvoll etwa, wenn Eltern ihre Kinder am Hören mit voller Lautstärke hindern wollen.

Laut Apple soll der iPod-Updater den iPod 5G und nano auf Firmware-Version 1.1.1 aktualisieren. Die Download-Seite spricht bislang aber noch vom Updater, der am 10. Januar freigegeben wurde. (vza)