Menü

Level 3 übernimmt Global Crossing

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 22 Beiträge

Der Internet-Backbone-Betreiber Level 3 will den bisherigen Konkurrenten Global Crossing übernehmen, gaben beide Unternehmen in einer Mitteilung bekannt. Die Gobal-Crossing-Anteilseigner erhalten danach 16 Level-3-Aktien für jeden ihrer Anteile, deren Wert bei etwa 23 US-Dollar liegen soll. Insgesamt beträgt die geschätzte Übernahmesumme 3 Milliarden US-Dollar. Nach der Übernahme wird das neue Unternehmen ein durch Untersee-Kabel verbundenes Glasfaser-Netz in drei Kontinenten betreiben (Tier-1-Network) und voraussichtlich Einkünfte von 6,26 Milliarden US-Dollar erzielen. (rek)