Menü

Linux-Distribution für Kliniken und Arztpraxen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 166 Beiträge
Update
Von

Das 2009 gestartete Projekt OpenSuse Medical hat die Version 11.4 seiner OpenSuse-Variante veröffentlicht, die freie Software speziell für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken enthält. Dazu gehören verschiedene Anwendungen zur Verwaltung des Praxisbetriebs und von elektronischen Patientenakten: FreeMed, OpenEMR, FreeMedForms und GnuMed. FreeDiams unterstützt den Arzt bei der Verschreibung von Medikamenten, Tempo ist ein Programm zur Darstellung von EEG-Daten.

OpenSuse Medical 11.4 steht in der Suse-Galerie als DVD-Image zum Download bereit. Über ein spezielles Repository lassen sich die Anwendungen auch auf normalen OpenSuse-11.4-Systemen nachinstallieren. [Update] Einige der Anwendungen zur Patienten- und Praxisverwaltung werden in den Projekten Debian Med und Fedora Medical auch für andere Distributionen bereitsgestellt. [/Update] (odi)