Menü

Linux-Notebooks von HP im Handel

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 192 Beiträge

Die im Frühjahr angekündigten Windows-freien HP-Notebooks mit Ubuntu Linux sind jetzt im Handel erhältlich. Linuxland verkauft die Modelle nc6120 und nx6110 mit Ubuntu Linux, wobei sich der Linux-Spezialist für die KDE-Variante Kubuntu entschieden hat. In einem Test des nc6120 mit der im Auftrag von HP speziell auf das Gerät angepassten Ubuntu-Version in c't 14/05 hatte sich das Notebook hinsichtlich Linux-Kompabilität recht gut geschlagen. Die damals gefundenen Probleme beim Suspend to RAM wollten die Entwickler noch beheben. (odi)

Anzeige
Anzeige