Menü

Linux Presentation Day in über 70 Städten

Am 14. November können Linux-Interessierte in 70 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz das freie Betriebssystem kennenlernen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 137 Beiträge
Von

Der Linux Presentation Day ist eine Aktion der deutschsprachigen Linux-Community, um das freie Betriebssystem Menschen mit wenig Linux-Know-how nahezubringen. Dazu haben sich gut 70 Linux User Groups in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengerauft, um Linux-Interessierten am selben Tag eine Anlaufstelle zu bieten. Organisator ist die Berliner Linux User Group BeLUG.

Am 14. November ist es so weit: In rund 70 Städten finden Veranstaltungen zu Linux statt. Interessierte haben hier die Möglichkeit, sich über Linux zu informieren, das System auszuprobieren und – je nach Veranstalter – auch Hilfe bei der Installation auf eigener Hardware zu erhalten.

(odi)