Linux hui, Windows pfui

Linux "rocks and rules", Windows "sucks". Das Operating System Sucks-Rules-O-Meter von Don Marti zeigt an, wieviele User ein Betriebssystem angeblich schätzen (rules, rocks) oder unzufrieden damit sind (sucks).

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 720 Beiträge
Von
  • Detlef Grell

Linux "rocks and rules", Windows "sucks". Das Operating System Sucks-Rules-O-Meter von Don Marti zeigt an, wieviele User ein Betriebssystem angeblich schätzen (rules, rocks) oder unzufrieden damit sind (sucks). Eine regelmäßige Altavista-Suche nach Webseiten, in denen ein Betriebssystem genannt wird und dabei die Begriffe "sucks", "rules" oder "rocks" auftauchen, aktualisiert regelmäßig den Stand des System-Sympathie-Barometers.

Auch wenn dieser Ansatz gestandenen Statistikern nicht gerade als umfassend und perfekt erscheinen dürfte, so findet hier doch immerhin kein direkter E-Mail-Krieg zwischen Fan-Clubs statt, wo ein Ausgang zugunsten von Linux schon aufgrund des höheren Engagements seiner Anhänger nicht verwundern würde.

Aber damit die stolzen Linux-User ihre leidgeprüften Windows-Kollegen in nächster Zeit nicht in Grund und Boden spotten: Betrachtet man nur das Verhältnis aus Zustimmung und Ablehnung, dann schneiden AmigaOS, FreeBSD und sogar VMS erheblich besser ab; das allerdings auf deutlich geringerer Basis. (gr)