Londoner U-Bahnstationen bekommen WLAN

Im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2012 sollen an 120 U-Bahn-Stationen in London WLAN-Hotspots eingerichtet werden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 111 Beiträge
Von

Bis zum Beginn der Olympischen Sommerspiele 2012 sollen in London in 120 U-Bahn-Stationen WLAN-Hotspots in Betrieb gehen. Touristen und Besucher der Spiele sollen darüber auf Laptops und Smartphones an den Bahnsteigen Internet-Zugang erhalten. In den Zügen sei indes kein WLAN geplant.

Im vergangenen November hatte ein mehrmonatiger Testlauf begonnen, der den Betreibern nach bei den Passagieren positiven Anklang fand. Entsprechend ruft das Unternehmen Transport for London Firmen dazu auf, sich bis Juni für die Errichtung der Hotspots zu bewerben. Welcher Anbieter den Zuschlag bekommt, soll Ende 2011 entschieden werden. (spo)