Menü

Lotusphere: IBM lizenziert Portal auf User-Basis

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 13 Beiträge

IBM lizenziert seine Portaltechnologie erstmals auf User-Basis. Für knapp 400 Dollar pro Benutzer erwirbt der Kunde WebSphere Portal, Lotus Workplace Messaging, Lotus Workplace Collaboration, ein Content Management System sowie ein Learning Management System. Mit der Ausnahme Portal Express war es bisher nur möglich, die Portalsoftware auf der Basis des verwendeten Server je verfügbarem Prozessor zu lizenzieren.

Allerdings ist es damit keineswegs möglich, auch eine kleinere Installation zu erwerben. IBM setzt für dieses neue Angebot IBM Software Solution for On Demand Workplace ein Minimum von 400 Benutzern voraus. Und damit liegt der Einstiegspreis bei strammen 160.000 US-Dollar. (Volker Weber) / (anw)

Anzeige
Anzeige