Menü

Lotusphere: Suns unendliche Mailbox [Update]

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 22 Beiträge

Sun stellt auf der Lotusphere eine Notes-Archivierung mit dem Namen Infinite Mailbox vor. Die Lösung ist plattformübergreifend in LotusScript realisiert und läuft mit Domino Servern auf allen Plattformen. Nur die Archivserver müssen unter Sun Solaris arbeiten und basieren auf StorageArchiveManager-FS (SAM-FS).

Infinite Mailbox erfordert keine Anpassung der Mailschablonen und unterstützt außer Notes/Domino R5 bereits die Version 6. Benötigt ein Benutzer eine Datei aus dem Archiv, fordert er sie einfach mit einem Klick auf das gewünschte Dokument an. Sie wird dann automatisch aus der im SAM-FS liegenden Datenbank angefordert. Auch mobilen Anwendern mit Laptops steht der volle Funktionsumfang zur Verfügung. Die Mailarchivierung wird zentral über Policies gesteuert. Infinite Mailbox unterstützt unterschiedliche Profile für verschiedene Benutzergruppen und Organisationseinheiten. (Volker Weber) / (jk)

Anzeige
Anzeige