zurück zum Artikel

Lycos bietet in Deutschland 1 GByte Mail-Speicherplatz

Lycos Europe [1] bietet seit heute auch in Deutschland ein Speichervolumen von einem Gigabyte für das elektronische Postfach an. Das Paket "Lycos Profi Mail [2]" enthält außerdem Viren- und Spamschutz, ein monatliches Freikontingent von 100 SMS, Synchronisation mit Microsoft Outlook, einen E-Mail-Sammeldienst, POP3-Abruf sowie eine eigene Domain-Adresse. Der Dienst koste 4,90 Euro monatlich und sei komplett werbefrei, teilt Lycos mit.

"Die von Wettbewerbern angekündigte Speicherung von gelöschten Mails zur Aggregation von Nutzerprofilen schließt Lycos Europe für seine Mail-Produkte konsequent aus und räumt damit dem Schutz der Privatsphäre der Lycos-Mail-Nutzer oberste Priorität ein", betont Lycos mit einem Seitenhieb auf Googles Gmail [3]. In Großbritannien führte Lycos einen entsprechenden Webmail-Dienst vorige Woche [4] ein; auch Yahoo will den Mail-Speicherplatz vergrößern [5]. (anw [6])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-99509

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.lycos.de
[2] http://www.lycos.de/kommunizieren/e-mail/premium/produkte/index.html?page=profimail
[3] https://www.heise.de/meldung/CFP-Heftige-Kritik-an-Googles-Gmail-97539.html
[4] https://www.heise.de/meldung/Lycos-Europe-kontert-Google-98789.html
[5] https://www.heise.de/meldung/Yahoo-erweitert-Mail-Speicherplatz-98535.html
[6] mailto:anw@ct.de