Menü
heise-Angebot Technology Review

MINT-Jobtag am 17. Oktober: Auf nach München

Wer sich in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik Karrierechancen verschaffen möchte, sollte am Mittwoch auf den MINT-Jobtag in München kommen.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 15 Beiträge
MINT-Jobtag am 17. Oktober: Auf nach München

(Bild: heise online)

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik – wer in einem dieser Fächer auf Jobsuche ist, sollte sich nach München aufmachen. Dort findet der bewährte MINT-Jobtag statt, den Heise Medien, Technology Review und Jobware ausrichten. Veranstaltungsort ist das Nemetschke Haus. Die Teilnahme ist kostenlos, Interessenten sollten sich lediglich registrieren.

Interessenten können attraktive Arbeitgeber erwarten, die sich und ihre offenen Stellen präsentieren. Ein Lebenslaufcheck mit Human-Resources-Experten bietet auch die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen.

Redner halten abwechslungsreiche Vorträge zu Themen wie Bewerbung, Berufswahl und Karriere: So will Prof. Dr. Volker Wittpahl über das Thema "Fachkräftemangel, Digitale Transformation und berufliche Karriere" sprechen. Christoph Ritter von der Syss GmbH zeigt beim Livehacking, wie Hacker in IT-Systeme eindringen.

Ab aufs Karrieresprungbrett: Besucher können sich auf der Webseite kostenlos registrieren.

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

Anzeige
Anzeige