Menü
heise-Angebot

MINT-Jobtag lockt am 24. Oktober nach Stuttgart

Der MINT-Jobtag ist das optimale Karrieresprungbrett für Jobsuchende in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Heise Medien)

Von

Wer sich in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) Karrierechancen verschaffen möchte, sollte am Donnerstag, den 24. Oktober 2019, zum MINT-Jobtag nach Stuttgart kommen. Bereits zum zweiten Mal veranstalten Heise Medien, das Magazin Technology Review und Jobware die Jobmesse in der Nackar-Metropole. Die Teilnahme für Besucher ist kostenlos, sie sollten sich lediglich registrieren.

(Bild: [Link auf http://www.mint-jobtag.de/stuttgart/] )

Die Veranstaltung versteht sich als Plattform, die Unternehmen und Fachkräfte zusammenbringt. Zu den ausstellenden Unternehmen, die sich in Stuttgart präsentieren zählen: das IT-Sicherheits-Unternehmen SySS GmbH, IT-Provider Schwarz IT, Anbieter von Softwarelösungen infoteam Software AG, IT-Dienstleister GNSS Systems GmbH, AKKA Technologies, P3 Group GmbH und viele mehr. Die Firmen liefern Informationen zu ihren aktuellen Stellenangeboten und Aus- und Weiterbildungsplätzen. Daneben geben Human-Resources-Experten den Besuchern wichtige Tipps für ihren Lebenslauf und außerdem die Möglichkeit, professionelle Bewerbungsfotos anfertigen zu lassen.

Die Ausstellung wird flankiert von einem Vortragsprogramm. Auch dabei dreht sich alles um die Themen Berufswahl, Bewerbung und Karriere. So macht beispielsweise Dr. Oliver Schwarz von SySS GmbH "Live-Hacking mit der SySS". Alle Vorträge und weitere Informationen zum MINT-Jobtag in Stuttgart gibt es auf der Homepage der Veranstaltung.

Zu Arbeitsplätzen und Stellenangeboten in der IT-Branche siehe auch den Stellenmarkt auf heise online:

(jle)