MSN-Portal wird für Windows 8 optimiert

Pünktlich zum Start von Windows 8 am 26. Oktober will Microsoft eine runderneuerte Version seines Web-Portals MSN.de freischalten, die für Touchscreens optimiert sein soll.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 67 Beiträge
Von
  • Holger Bleich

Pünktlich zum Start von Windows 8 am 26. Oktober will Microsoft eine runderneuerte Version seines Web-Portals MSN.de freischalten. Der Konzern kündigte heute ein "frischen Design und die einheitliche Navigation auf allen Geräten, vom PC über den Tablet-PC bis zum Smartphone" an. Offensichtlich wird MSN.de künftig für die Darstellung in Windows 8 in Kombination mit dem neuen Internet Explorer 10 optimiert sein. Für Nutzer mit dieser Ausstattung verspricht Microsoft "Höchstgeschwindigkeit" beim Rendern.

Der Mitteilung zufolge dürfte das neue MSN.de eine Art Showcase dafür sein, wie sich Microsoft Webdesign- und Programmierung für die Touch-Oberfläche von Windows-8-Geräten vorstellt. Der Konzern schwärmt von aufgeräumtem Design, größeren Buttons, intuitiver Navigation und der automatischen Anpassung der Seitengröße: "Die Inhalte scheinen von Homepages über Artikel zu Channels zu fließen, ohne das visuelle Erscheinungsbild zu unterbrechen." (hob)