MacBook vergoldet

Wer schon alles hat, kann sich nun seinen Rechner vergolden lassen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 299 Beiträge
Von
  • Peter Nonhoff

Ein besonders extravagantes Case Modding bietet die amerikanische Firma Computer Choppers an. Auf ihrer Internetseite präsentiert sie ein mit einem Hauch von 24-karätigem Gold überzogenes MacBook. Als i-Tüpfelchen wurde das Apple-Logo noch mit lupenreinen Diamanten verziert. Veredelte Logos soll es bereits ab 300 US-$ geben, für ein aufpoliertes Gehäuse muss man mindesten 1500 US-$ hinblättern. (pen)