Menü

Magnolia 4.5 mit zahlreichen Verbesserungen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 9 Beiträge
Von

(Bild: Magnolia)

Magnolia hat die Version 4.5 seines freien Web Content Management Systems mit zahlreichen Änderungen veröffentlicht. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört Unterstützung für die Erstellung von Websites für Mobilgeräte inklusive Vorschau für Smartphones und Tablets und ein neues Framework für Multichannel-Publishing.

Magnolia 4.5 unterstützt die Standards CMIS, HTML5 und Java Content Repository (JCR 2.0). Die Software arbeitet mit MS Sharepoint, Alfresco, SAP, Oracle und anderen Anwendungen zusammen. Zudem gab es Verbesserungen bei der Usability: So ist ist jetzt möglich, direkt in der Seitenansicht zu editieren. Der Umgang mit Templates wurde vereinfacht.

Magnolia ist in Java geschrieben und steht unter der GPLv3 zum Download bereit. Das CMS wird als kostenlose Community-Edition und in zwei Enterprise-Varianten mit erweitertem Funlktionsumfang mit verschiedenen Service Level Agreements angeboten. Die Features lassen sich in einer Demo ausprobieren. (odi)