Menü

Marktforscher: Nintendo Switch 1,5 Millionen Mal verkauft

1,5 Millionen Mal ging die Nintendo Switch über die (virtuelle) Ladentheke. Davon geht das Marktforschungsinstitut SuperData aus. Die meisten der Käufer haben sich auch Zelda: Breath of the Wild zugelegt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 52 Beiträge
Nintendo Switch: Start am 3. März mit Zelda
Anzeige
Nintendo Switch Konsole, schwarz/​grau
Nintendo Switch Konsole, schwarz/​grau ab € 289,–

Das auf Videospiele spezialisiertre Marktforschungsunternehmen SuperData hat den Marktstart der Nintendo Switch analysiert. Einem Bericht von gamesindustry.biz zufolge kam SuperData anhand Zahlen der GfK und des Spiele-Magazins Famitsu auf 1,5 Millionen an Endnutzer verkaufte Switch-Exemplare weltweit. Die USA sind mit 500.000 verkauften Einheite für den größten Anteil verantwortlich.

In Japan, dem Heimatland von Nintendo, wurde die Switch der Analyse zufolge 360.000 Mal verkauft, Europa soll knapp darunter liegen. Genaue Zahlen liegen auch für Frankreich (110.000) und Großbritannien (85.000) vor. Die Nintendo Switch ist weltweit seit dem 3. März verfügbar.

Spiele für die neue Nintendo Switch (16 Bilder)

Die Mini-Spielsammlung "1-2-Switch" soll die Möglichkeiten der Joy-Cons demonstrieren: In den Controllern erkennen mehrere Sensoren Bewegungen und in Mehrspieler-Partien melkt man etwa Kühe oder tritt in Cowboy-Duells gegeneinander an. Veröffentlchung: 03. März.
(Bild: Nintendo)

Nintendo hatte als Ziel zwei Millionen verkaufte Konsolen bis Ende März ausgegeben. Als "Verkäufe" sieht Nintendo allerdings auch Auslieferungen an Händler, weshalb diese Summe möglicherweise schon jetzt überschritten ist. Offizielle Verkaufszahlen zur Wii U hat Nintendo bisher nicht rausgerückt.

Laut SuperData haben sich 89 Prozent der Switch-Käufer auch den Launch-Titel The Legend of Zelda: Breath of the Wild zugelegt. Das entspricht knapp 1,34 Millionen verkauften Einheiten. Die für Wii U verkauften Exemplare sind darin nicht enthalten.

Nintendo Switch getestet (10 Bilder)

Im Mobil-Betrieb erwärmt sich die Switch rückseitig in einem kleinen Bereich auf maximal 39 Grad Celsius.
(Bild: c't)

(dahe)

Anzeige
Anzeige