Mars-Rover Opportunity: Höhenpanorama zum 11. Jahrestag

Die eigentlich für drei Monate geplante Mars-Mission von Opportunity dauert inzwischen bereits 11 Jahre. Zu seinem Jahrestag auf dem Roten Planeten hat der Rover ein Panorama vom höchsten Haltepunkt seit mehreren Jahren aufgenommen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 149 Beiträge
Mars-Rover Opportunity: Höhenpanorama zum 11. Jahrestag
Von
  • Martin Holland

Fast auf den Tag genau elf Jahre nachdem der NASA-Rover Opportunity auf dem Mars gelandet ist, hat er den höchsten Punkt seit mehr als sechs Jahren erreicht. Die Anhöhe auf einem Kraterrand, die von der NASA "Cape Tribulation" ("Kap der Leiden") getauft wurde, nutzten die Forscher, um eine Panoramaaufnahme zu machen. Seit Mitte 2013 hatte der Rover dazu 135 Höhenmeter erklimmen müssen, teilte die US-Weltraumagentur mit. Drei Wochen vor seinem elften Jahrestag auf dem Mars hatte Opportunity dieses Zwischenziel erreicht.

Opportunitys Höhenpanorama (7 Bilder)

Das Bild entstand mit der Panoramakamera (PanCam).
(Bild: NASA/JPL-Caltech/Cornell Univ./Arizona State Univ.)

Opportunity ist inzwischen einer der größten Erfolge unter den Weltraummissionen der NASA. Am 25. Januar 2004, kurz nach seinem "Zwilling" Spirit gelandet, war ursprünglich geplant, dass er seine Umgebung drei Monate lang erkundet. Diese eigentlich vorgesehene Missionsdauer konnte immer wieder verlängert werden, inzwischen hat der Rover 41,7 Kilometer auf dem Roten Planeten zurückgelegt. Das ist mehr als jedes andere Roboter-Fahrzeug auf einem anderen Himmelskörper. In den Jahren hat Opportunity verschiedene Beweise für eine einst feuchte Umgebung auf dem Mars geliefert.

Anlässlich des Panoramas weist die NASA außerdem darauf hin, dass es eine US-amerikanische Flagge enthält. Die sei auf einem Werkzeug angebracht worden, mit dem Felsen für Untersuchungen von Staub befreit werden. Die Flagge erinnere an die Opfer der Anschläge vom 11. September, denn das Gerät sei nur wenige Hundert Meter vom World Trade Center in New York entfernt gebaut worden.

Mars-Rover Opportunity (18 Bilder)

Am Rand des Krater Endeavour
(Bild: NASA/JPL-Caltech/Cornell Univ./Arizona State Univ.)

(mho)