Menü

Maschine löst Zauberwürfel in nur 0,38 Sekunden

Wer blinzelt, verpasst das meiste: Die Vorrichtung zweier Bastler dreht einen Rubik-Würfel in sagenhaften 0,38 Sekunden in die Lösungsposition. Und die Erfinder wollen das Tempo noch steigern.

Maschine löst Zauberwürfel in 0,38 Sekunden

(Bild: build-its-inprogress.blogspot.de (Screenshot aus Video))

Zwei Tüftler haben eine Maschine gebaut, die das Drehpuzzle Rubiks Würfel in nur 0,38 Sekunden löst. Der bisherige Rekord einer Maschine liegt bei 0,637 Sekunden und stammt von 2016 (ein Mensch braucht fürs normale Lösen derzeit mindestens 4,59 Sekunden). Ben Katz und Jared Di Carlo veröffentlichten ein Video, das ihren Apparat dabei zeigt:

Die Maschine löst den Zauberwürfel - im Video zunächst in Echtzeit, dann in extremer Verlangsamung.

In einem Blogbeitrag auf ihrer Website BuildIts in Progress schildern die Erfinder sehr viele Details zu Hard- und Software ihres Aufbaus. So verwendeten sie etwa sechs Motoren (zwei von einem Roboterarm) und zwei PlaystationEye-Kameras, die der Software Bilder zur Erkennung und Weiterverarbeitung liefern.

Katz sieht sogar noch Möglichkeiten für Tuning, wodurch die Zeit fürs Lösen um etwa 100 Millisekunden verkürzt werden könnte. Rückschläge gab es allerdings auch – mitunter langte die Maschine zu rabiat hin und zerbröselte einen Würfel:

Schwund ist immer: Ein Exemplar des Würfels zerbröselt zwischen den Motoren.

(tiw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige