Maxdome: Störungen bei Video-Wiedergabe auf LG-Geräten

Seit dem letzten Update der Maxdome-App zicken viele LG-Geräte bei der Wiedergabe von Video-on-Demand-Filmen des Dienstes.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 32 Beiträge
Von

Die neue Maxdome-App gibt Videos auf einigen LG-Geräten wie dem Blu-ray-Player BP620 nicht mehr unterbrechungsfrei wieder.

(Bild: LG)

Die vor einigen Tagen aktualisierte Maxdome-App zum Streamen von hochauflösenden Videofilmen funktioniert derzeit auf zahlreichen Wiedergabegeräten des Herstellers LG nur eingeschränkt. Nach Berichten von heise-online-Lesern starten Filme erst nach langer Wartezeit und lassen sich nicht mehr unterbrechungsfrei wiedergeben. Die betroffene Version der App erkennt man am blauen Hintergrund.

Wir konnten die Probleme an einem Blu-ray-Player vom Typ LG BP620 nachvollziehen: Unabhängig vom genutzten Internetprovider stoppte die Wiedergabe verschiedener gemieteter und kostenfreier HD-Videos (darunter "Die Schatzinsel Teil 1") in unregelmäßigen Abständen für mehrere Sekunden – in rund 5 Minuten im Schnitt siebenmal. Nach Leserangaben sollen auch LG-Fernsehgeräte betroffen sein.

Maxdome bestätigte auf c't-Anfrage mittlerweile, dass es nach dem letzten Update leider zu Fehlern beim Abruf der Video-on-Demand-Inhalte auf einigen LG-Geräten komme. Man bitte dies zu entschuldigen und arbeite bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Diese würden "für den User keine zusätzlichen Umstände bedeuten". Aktuell rechnet Maxdome nach eigenen Angaben damit, den Fehler noch im Laufe der Woche beheben zu können. (mfi) / (nij)