Menü

McAfee übernimmt Website-Tester SiteAdvisor

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Der Antiviren-Spezialist McAfee übernimmt den Webservice SiteAdvisor aus Boston. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht genannt. SiteAdvisor wurde im vergangenen Jahr von einer Anzahl von Mitarbeitern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) gegründet, die zunächst für ihre Familien und Freunde ein Warnsystem entwickelten, das zum Beispiel vor Websites warnt, die heimlich schädliche Programme wie Spy- oder Adware installieren.

Nach eigenen Angaben hat SiteAdvisor inzwischen Erkenntnisse über Websites gesammelt, deren Visits zusammen 95 Prozent des Internet-Aufkommens ausmachen. Für Internet Explorer und Firefox stehen Plug-ins zum kostenlosen Download bereit, die mit grafischen Elementen vor Auskunft über die Vertrauenswürdigkeit von Websites geben. Mit der Funktion "Site Details" erfährt man zudem mehr über Querverbindungen der Website und erhält Einblick in das Bewertungssystem von SiteAdvisor. (ssu)

Anzeige
Anzeige