Menü

Mehr Windenergie in Schleswig-Holstein

Die neue Landesregierung aus CDU, Grünen und FDP in Kiel hat seit ihrem Amtsantritt mehr neue Windenergieanlagen an Land genehmigt als die Rot-Grüne im ersten Halbjahr.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 231 Beiträge
Windkraft, Windenergie, Windrad, Energie

Seit Juli seien 25 neue Windenergieanlagen an Land in Schleswig-Holstein genehmigt worden – in den ersten sechs Monaten des Jahres nur 11, sagte CDU-Ministerpräsident Daniel Günther der Deutschen Presse-Agentur. "Wir haben also nichts abgewürgt." Die Regierung wolle zum Schutz für die Bevölkerung Abstände vergrößern, betonte Günther. "Deshalb werden seit unserem Amtsantritt auch keine Anlagen mehr genehmigt, die weniger als 1000 Meter Abstand zu geschlossenen Wohnsiedlungen haben." Die Regierung wolle weiterhin auch Windkraft an Land möglich machen, sagte der Ministerpräsident. (dpa) / (it)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige