Menü

Mehrheit will Computer-Pflichtkurse für Lehrer

vorlesen Drucken Kommentare lesen 57 Beiträge

Das Magazin GEO-Wissen hatte für sein Themenheft Mensch und Kommunikation eine Umfrage zum Thema Mensch und Computer in Auftrag gegeben. Das Meinungsforschungsinstitut Allensbach befragte rund 2100 Deutsche – die Ergebnisse sprechen für sich: Über zwei Drittel der Befragten waren der Meinung, dass Lehrkräfte Pflichtkurse für den Umgang mit Computern besuchen sollten. Generell wird die Bedeutung des neuen Mediums überaus hoch eingestuft – 65 Prozent der Befragten meinten, man müsse heute mit einem Computer umgehen können. Allerdings gaben nur 30 Prozent an, dass sie dieses auch tatsächlich könnten. (sha)