Menü
Update

Mensch gegen Maschine: Sieg der Google-KI AlphaGo gegen Lee Sedol, kommentiert im Livestream

Google tritt mit seinem Programm AlphaGo gegen den stärksten menschlichen Go-Spieler der vergangenen zehn Jahre an, den Koreaner Lee Sedol. Live-Blog und Videostream.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 147 Beiträge
Go

(Bild: Google)

Lee Sedol, der Gegner von AlphaGo

(Bild: Google)

Kann ein Computer die Krone im Strategiespiel Go erringen und auch die stärksten menschlichen Gegner schlagen? Bis vor kurzem galt das noch als undenkbar. Google ist überzeugt, dass seine KI AlphaGo dazu in der Lage ist. Vergangenen Oktober hatte AlphaGo bereits den stärksten Spieler in Europa, Fan Hui, deutlich mit 5:0 Spielen besiegt. Google hat daraufhin den Koreaner Lee Sedol herausgefordert, einen der stärksten Spieler der Welt, und eine Million Dollar Preisgeld ausgelobt.

Der Wettstreit Mensch gegen Maschine findet in fünf Partien statt. Die erste am Mittwoch begleiten wir hier zunächst ab 5 Uhr morgens im Live-Blog. Ab etwa sieben Uhr kommentieren wir die Partie auch im Videostream, wobei uns Christoph Gerlach (6d) helfen wird. Auch wenn Sie sich nicht mit Go auskennen – schauen Sie mal rein! Wir möchten nicht nur erfahrene Go-Spieler ansprechen, sondern erklären auch die Regeln und zeigen, was den Reiz dieses Spiels ausmacht.

[Update 09.03.2016 – 8:45 Uhr] Die Google-Ki hat die erste Partie überraschend schnell gewonnen. Trotzdem geht der Livestream weiter, die Kollegen analysieren das erste Spiel und erklären auch noch einmal die Regeln.

Kommentierter Live-Stream

Eine kurze Einführung in die Go-Regeln und einen Überblick darüber, wie AlphaGo funktioniert, erklären wir in einem Grundlagenartikel. C't hat auch eine Liste der besten Computer-Go-Apps erstellt.

Zu Beginn der Partie gab es einen Live-Blog:

(jo)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige