Menü
Cebit

Merkel und Erdogan eröffnen Computermesse

vorlesen Drucken Kommentare lesen 70 Beiträge

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan eröffnen am heutigen Montag die weltgrößte Computermesse CeBIT in Hannover. Die Türkei ist in diesem Jahr Partnerland des Branchentreffens der internationalen IT-Wirtschaft. Auch IBM-Chef Sam Palmisano wird zur Eröffnung erwartet.

Von Dienstag bis Samstag können sich die Besucher auf dem Messegelände über die Neuentwicklungen von mehr als 4200 Ausstellern aus 70 Ländern informieren. Eines der Hauptthemen der CeBIT ist das Cloud Computing unter dem Motto: "Work and Life with the Cloud". Die Veranstalter erwarten 330.000 Messegäste aus aller Welt, dabei hoffen sie vermehrt auf Zuspruch unter den Privatanwendern. (anw)