Menü

Microsoft Build 2016: Windows 10 zeigt Android-Benachrichtigungen an

Windows 10 soll künftig Benachrichtigungen von Android-Smartphones empfangen und auch darauf reagieren können.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 39 Beiträge
Microsoft Build 2016: Windows 10 zeigt Android-Benachrichtigungen an

Microsoft will Android-Smartphones über ein Update der Cortana-App ab dem Sommer enger an Windows-10-Computer anbinden. Die App soll dann dafür sorgen, dass Nachrichten, die auf dem Mobilgerät eingehen – etwa SMS oder Nachrichten aus sozialen Netzwerken – auch auf dem PC angezeigt werden. Auf diese sollen Nutzer dann auch vom Computer aus antworten können, ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen. Das berichtet The Verge von der Entwicklerkonferenz Build 2016.

Insgesamt fiel auf, dass das Microsoft-eigene Mobilsystem Windows Mobile auf der Build kaum stattfand. Eigene neue Geräte mit Windows Mobile wurden nicht vorgestellt. Stattdessen war viel häufiger von iOS und Android die Rede. (jo)

Anzeige
Anzeige