Menü

Microsoft Classic Intellimouse: Modernisierter Maus-Klassiker für 40 US-Dollar

MIcrosoft bringt eine modernisierte Variante der Intellimouse in den Handel, die auch auf Glasoberflächen funktionieren soll.

Microsoft Classic IntelliMouse: Wiedergeburt des Maus-Klassikers

Microsoft Classic Intellimouse

(Bild: Microsoft)

Die Intellimaus kommt zurück: Microsoft überarbeitet seinen Maus-Klassiker Intellimouse 3.0 und verkauft das neue Modell als Microsoft Classic Intellimouse. Im Vergleich zum Vorgänger ist sie dank einer Abtastrate von 3200 dpi wesentlich genauer und leuchtet in weißer statt roter Farbe.

Drei der fünf Tasten lassen sich über die mitgelieferte Software Befehle zuweisen – das funktioniert allerdings nur unter Windows 10, 8.1., 8.0 und 7, nicht jedoch unter Windows 10 S. Microsoft zufolge ist sie nicht kompatibel mit macOS, Android und iOS. Die Maus soll auch auf Glasoberflächen funktionieren (BlueTrack).

Die Classic Intellimouse wiegt 129 Gramm und wird über ein USB-Kabel mit dem Rechner verbunden. Sie kostet rund 40 US-Dollar, ist aber noch nicht verfügbar. Wie hoch der Europreis sein wird, ist ebenfalls noch unbekannt. (mfi)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige