Menü

Microsoft-Routenplaner für daheim und unterwegs

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 218 Beiträge

Ein Universal-Navigationsprogramm kündigt Microsoft für Ende Oktober an. Für 69 Euro bekommt man eine Routenplaner-Software (für 100 Euro mehr auch mit GPS-Empfänger), die sowohl auf dem heimischen PC bei der Vorbereitung einer Reise hilft, als auch auf dem Notebook mobil im Auto mit einer GPS-Schnittstelle zum Anzeigen der aktuellen Position dient. Darüber hinaus - und das bietet bislang keiner der Konkurrenten - kann der Routenplaner auf Windows-CE-basierten Pocket-PCs (PDAs) und auch auf Windows Mobile Smartphones 2002 installiert werden. Alle Versionen verfügen über eine Zielführung per Sprachausgabe. Sobald verfügbar, werden wir diesen Alleskönner genau unter die Lupe nehmen. (roe)

Anzeige
Anzeige