Menü

Microsoft bestätigt: Internet Explorer 7 mit Tabs

Die kommende Version des Microsoft Internet Explorer wird Tabbed Browsing unterstützen. Was bereits seit Monaten als Gerücht umging, ist jetzt von Chefentwickler Dean Hachamovitch im IE Blog bestätigt worden. Entwickler Tony Schreiner ergänzte in seinem Blog, dass in jüngster Zeit massiv an der Implementierung gearbeitet wurde.

Hachamovitch räumte Fehler in Bezug auf Tabbed Browsing ein: "Anfangs hatten wir Bedenken wegen der Komplexität und Konsistenz. [...] Ich glaube, dass wir hier anfangs die falsche Entscheidung getroffen haben und dass wir jetzt die richtige treffen."

Nicht bekannt ist bisher, in welcher Form IE 7 Tabbed Browsing umsetzen will -- also ob das bisherige Single Document Interface als Option erhalten bleibt und ob Microsoft auf striktes Tabbed Browsing setzt oder ähnlich wie Firefox bei bestimmten Aktionen neue Programmfenster zulässt. Technische Details sind für die nächste Zeit angekündigt. (heb)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige