Menü

Microsoft eröffnet Portal für Schüler und Studenten

Microsoft hat mit theSpoke ein Internet-Portal eröffnet, das sich an Schüler und Studenten richtet, die sich für technische Entwicklungen interessieren. Es ist Bestandteil des Microsoft Academic Programs und behandelt Themen wie "Digital Lifestyle", Karriere und Hochschulleben, Programmieren, Technologie und Gaming. Interessierte sollen sich dort über Entwicklungen, Community Events, Webcasts, Gewinnspiele und Programmierwettbewerbe informieren können und sich mit anderen in Weblogs austauschen.

Said Zahedani, Direktor der "Developer Group" bei Microsoft, betont, mit dem dazugehörigen "Premium-Angebot" könnten Studenten zudem auf Software-Downloads, Trainingsmöglichkeiten, Kursmaterial und Veranstaltungshinweise zugreifen. Welche Themen angeboten werden, bestimme die Community selbst. Derzeit existiert theSpoke in 15 Sprachen, weitere sollen im nächsten Jahr folgen. Langfristig sei geplant, auch den internationalen Austausch unter den Communities über diese Plattform zu fördern. (anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige