Menü

Microsoft gibt Quellcode für Windows Template Library frei

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 187 Beiträge

Microsoft hat zum zweiten Mal Quelltext unter einer echten Open-Source-Lizenz veröffentlicht. C++-Entwicklern steht die Windows Template Library (WTL) ab sofort auf Sourceforge zum Download zur Verfügung. Die WTL ist eine Sammlung von C++-Templates für die Programmierung von Windows-Anwendungen und Bedienoberflächen.

Über Microsofts Entwicklerservice MSDN ist die WTL-Bibliothek bereits seit fünf Jahren erhältlich; die letzte Version sei 90.000-mal heruntergeladen worden, sagte Jason Matusow, Microsofts Manager für die Shared-Source-Initiative, in einem Interview mit der US-Newssite eWeek. Microsoft habe für das Produkt allerdings nie offiziell Support geleistet; das sei mit der wichtigste Grund für die Freigabe gewesen, erklärte Matusow.

Im April hatte Microsoft bereits das Entwickler-Werkzeug Wix als Erstes hauseigenes Open-Source-Projekt unter der Common Public License auf Sourceforge veröffentlicht. (kav)

Anzeige
Anzeige