Menü

Microsoft kündigt Sicherheits-Update an

Microsoft löste sein Versprechen ein, und kündigte die Sicherheits-Updates an, die am kommenden Dienstag, dem November-Patchday, veröffentlicht werden. Das soll EDV-Abteilungen bei der Arbeitsplanung unterstützen.

Doch die Ankündigung bietet wenig Anlass zur Freude. Zwar soll es ein Update für die Software-Firewall ISA (Internet Security and Acceleration) geben, doch für die zwei seit Erscheinen des kumulativen Patchs für den Internet Explorer bekannt gewordenen Sicherheitslücken in Microsofts Browser ist keine Lösung geplant. Folgende Probleme werden die Anwender also weiter plagen: (ad)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige